Forschung in Brandenburg


6. Juli 2009

Standortmanager

Category: Einrichtungen,Persönlichkeiten,Politik & Umfeld – Andreas Trunschke – 11:12
Ein Standortmanager und seine Aufgaben

Ein Standortmanager und seine Aufgaben

Den Tipp hatte ich von Frau Dr. Müller vom Albert-Einstein-Institut. Ich solle doch einmal mit dem neuen Standortmanager für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm reden. Tatsächlich interessieren mich die Bedingungen, unter denen Forschung stattfindet. Also habe ich den Geschäftsführer der Standortmanagement Golm gemeinnützige GmbH, Herrn Friedrich Winskowski, angerufen. Ganz unkompliziert haben wir einen Termin vereinbart und uns in seinem Büro getroffen. Seine Firma, die es erst seit dem 1. Oktober 2008 gibt, hat ihren Sitz im Technologie- und Transferzentrum GO:IN. (more…)

30. April 2009

Faszination Einstein

Category: Einrichtungen – Andreas Trunschke – 09:52
AEI: Ein Blick hinter die Kulissen

AEI: Ein Blick hinter die Kulissen

Ich wollte mehr wissen über das Albert-Einstein-Institut (AEI). Bevor man in das Institut gelangt, muss man jedoch ein Hindernis überwinden. Es gibt ein extra Empfangsgebäude für die Institute in Potsdam-Golm. Dort muss man sich anmelden, dann kommt einen jemand abholen und bringt einen über mehrere nur mit Codes zu öffnende Türen in die eigentliche Einrichtung. Ist man aber erst einmal drin, fühlt man sich schnell gut aufgehoben. Jedenfalls hat mir Frau Dr. Elke Müller, die die Öffentlichkeitsarbeit des Institutes verantwortet, jeden Wunsch ermöglicht und viel Geduld mit mir aufgebracht.

Sie und der Geschäftsführende Direktor des AEI, Prof. Dr. Bernard Schutz, erklärten mir die Aufgaben und den Aufbau des Instituts. Hier die Erläuterungen von Prof. Schutz: (more…)

20. April 2009

Science Fiction in Brandenburg

Category: Themen – Andreas Trunschke – 19:51

sterneundweltraumBleiben wir bei Albert Einstein. Kann man als Laie seine Physik verstehen? Ich bin mir nicht sicher, aber falls ja, dann auf Einstein Online, einer Website des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik, das zurecht den Beinamen Albert-Einstein-Institut (AEI) trägt. Auf Einstein Online gibt es Einstein für Einsteiger, Vertiefungsthemen sowie viele Links und Literaturhinweise. Die Seiten sind didaktisch hervorragend gemacht und lesen sich stellenweise wie ein Thriller. Zum Beispiel, wenn das Raumschiff Yonjuni Lichtjahre von der Erde entfernt mitten in ein Schwarzes Loch fliegt. Auf dem 90°-Panorama-Bild der Bordkameras erscheint das Schwarze Loch am linken Rand, die Entfernung beträgt 3.000 km:

s0_20

Je näher Yonjuni dem Schwarzen Loch kommt, desto bedrohlicher wirkt es. Hier die Sicht in 600 km und in 90 km Entfernung: (more…)

1. März 2009

„Fragen Sie die Sekretärin…“

Category: Einrichtungen,Themen,Veranstaltungen – Andreas Trunschke – 13:18
Veranstaltungsflyer

Veranstaltungsflyer

Ist Sex das Thema der Moral? Auf diese Frage bin ich gestoßen, als ich wissen wollte, ob das Einstein Forum auch etwas für „normale“ Bürger ist. Ich komme auf sie am Ende dieses Posts zurück. Zunächst jedoch zur eigentlichen Frage, ob man sich da als einfacher Bürger hinein trauen kann.

Ein Problem, wenn man zu einer Veranstaltung des Einstein Forums geht, ist sicher für viele die Sprache. Ein spannendes Thema, eine ansspruchsvolle Wissenschaftsdebatte – und alles in Englisch. Dabei gibt es auch Veranstaltungen in Deutsch, allerdings hatte ich anfangs Mühe herauszufinden, welche Veranstaltung in Deutsch und welche in Englisch ist. Die Sache ist aber ganz einfach, wie mir die Direktorin, Prof. Susan Neiman, erzählte. Darauf hätte ich selbst kommen können: (more…)

9. Februar 2009

Bei Prof. Susan Neiman im Einstein Forum

Category: Einrichtungen,Persönlichkeiten – Andreas Trunschke – 16:26
Prof. Susan Neiman, Einstein Forum

Prof. Susan Neiman, Einstein Forum

Wenn man eine Reise durch die Forschungslandschaft des Landes Brandenburgs plant, stellt sich schnell die Frage, wo man am besten anfängt. Immerhin handelt es sich um eine der dichtesten Forschungslandschaften in Europa. Für mich kam vor allem eine Einrichtung in Frage, das Einstein Forum in Potdam. Es verbindet Natur- und Geisteswissenschaften, Forschung und Bildung.
Ein Termin war schnell gefunden, und so stand ich Mitte Januar mit etwas flauem Gefühl im Sekretariat am Neuen Markt in Potsdam. Was mir vorher so naheliegend erschienen war, baute sich plötzlich in meinem Kopf zu einer großen Hürde auf. Der Name des genialen Wissenschaftlers, der etwas elitäre Ruf der Institution, und auch der Name der Direktorin, Prof. Susan Neiman, der einen guten Klang in der Welt hat.

Meine Befangenheit war völlig unbegründet. Nach nur wenigen Minuten Wartezeit saß ich auf der weichen Couch im Büro von Susan Neiman, trank Kaffee und unterhielt mich zwanglos mit ihr und einer Mitarbeiterin über mein Anliegen, über das Forum – und über Barack Obama (unbedingt anhören!). (more…)

7. Januar 2009

Hallo Welt!

Category: Allgemein – Andreas Trunschke – 19:21
Andreas Trunschke

Dr. Andreas Trunschke (Foto: fotoAlex)

Hallo Welt? Na ja, ein wenig großspurig ist sie ja, diese oft gebrauchte Anrede in Weblogs. Doch hier passt sie. Ich werde in den kommenden Wochen und Monaten in die Welt der Forschung im Land Brandenburg eintauchen und hier „der Welt“ darüber berichten. „Die Welt“ sind für mich Sie alle, die sich für Forschung in Brandenburg interessieren.
(more…)